Home Gesundheitsakademie Aktuelle Vorträge
Gesundheitsakademie

Aktuelle Informationsveranstaltungen rund um die Gesundheitsvorsorge für jedermann. Experten sprechen zu aktuellen medizinischen Themen im Hörsaal des Point Centers.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme ist kostenfrei.

Hier können Sie den aktuellen Flyer herunterladen: Download



Mittwoch, 13. Dezember 2017, 19:30 Uhr

Julia-Viktoria Bargel, MSc, Leitung Logopädie Point Center, Master of Science Logopädie (Krems/Boston), diplom. Legasthenietrainerin

Thema: "ADS, LRS & Co. - erfolgreich mit der AFS-Methode behandelt!“

Einführung in ein Behandlungskonzept bei Aufmerksamkeitsstörungen und/oder Lese- Rechtschreib- Problemen. Auf Basis eines pädagogischen Testverfahrens werden Schüler ab der 1. Klasse individuell in den Bereichen Aufmerksamkeit, Lesen und Schreiben sowie Sinnesfunktionen gefördert.


Mittwoch, 10. Januar 2018, 19:30 Uhr

Jürgen Amthor, Eußenheimer Manufaktur

Thema: „Fit durch den Winter mit den richtigen Vitalstoffen und effektiven Mikroorganismen“

Gerade im Winter ist es wichtig auf eine gesunde Ernährung zu achten und sich mit den richtigen Vitalstoffen zu versorgen. Der Vortrag zeigt auf, welche Krankheiten durch Vitalstoffmängel entstehen können und wie man diese vermeiden kann.


Mittwoch, 24. Januar 2018, 19:30 Uhr

Karsten Gall, Institut für Hypnose und psychologische Beratung

Thema: „Mit Hypnose rauchfrei werden und Gewicht reduzieren!“

Rauchen und Übergewicht! Zwei sehr wichtige Faktoren, welche unsere Gesundheit in den letzten Jahrzehnten immer mehr negativ beeinflussen!
Alternativen zu den herkömmlichen Seminaren, Kursen oder Diäten sind somit gefragt! Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten unter Hypnose das Rauchen aufzuhören oder das Gewicht zu reduzieren.


Mittwoch, 21. Februar 2018, 19:30 Uhr

dentaMEDIC Zahnarztteam

Thema: „ Was kann ich für meine Zähne tun?“

Die Referenten erklären anschaulich, was Sie selbst für gesunde Zähne und ein strahlendes Lächeln tun können. Was kann der Zahnarzt zum Erhalt bzw. zum Ersatz der Zähne beitragen und wie können Sie dadurch ein deutliches Plus an Lebensqualität gewinnen. Es wird dabei besonders auf modernste Verfahren eingegangen.


Mittwoch, 28. Februar 2018, 19:30 Uhr

Peter Zimmermann, Gesundheitscoach

Thema: „Hilfe zur Selbsthilfe“

Der Referent gibt Hilfestellung zur Auflösung von inneren Disharmonien. Ziel ist es, die Lebensqualität und Lebensfreude wieder herzustellen.


Mittwoch, 14. März 2018, 19:30 Uhr

Matthias Kipple, Physiotherm Beratungscenter Würzburg

Thema: „Microsaltanwendung: Trockensalzinhalation – so wohltuend wie ein Aufenthalt am Meer“

Ein Aufenthalt am Meer tut einfach gut, nicht nur der Seele, sondern vor allen Dingen den Atemwegen. Gerade für Menschen mit Atemwegsbeschwerden gibt es daher die Microsaltanwendung. Feines Salzaerosol verteilt sich über den Rachenraum bis in die äußeren Lungenbereiche und bezweckt die gründliche Reinigung der Luftwege bis in die feinsten Lungenbläschen.


Mittwoch, 11. April 2018, 19:30 Uhr

Christoph Dorn, Physiotherapeut, Naturheilpraxis für Physiotherapie, Sportphysiotherapie und Osteopathie im Point Center

Thema: „Rumpf ist Trumpf – Wie Sie mit Rumpftraining Schmerzen in den Griff bekommen und Verletzungen vorbeugen“ (Theorie und Praxis)

Ein schwacher Rumpf ist häufig der Auslöser für Verletzungen und Schmerzzustände in sämtlichen Körperabschnitten (Knie, Schultern, HWS und Kiefer etc.). In diesem Vortrag zeigen wir Ihnen interessante funktionelle Zusammenhänge und Übungen, wie Sie den Rumpf stärken können. Sportliche Kleidung ist erwünscht.


Mittwoch, 25. April 2018, 19:30 Uhr

Dr. med. Thomas Jansen, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Sportmedizin, Chirotherapie, OrthoCentrumSaale

Thema: „Arthrose – Was tun?

Alleine in Deutschland leiden über fünf Millionen Menschen an den Schmerzen der Arthrose – und die Zahl wächst beständig. Damit gehört die Arthrose zu den häufigsten Erkrankungen des Bewegungsapparates. Basis jeder Arthrose ist ein Defekt im Knorpelüberzug des Gelenks. Welche medikamentösen Behandlungen, Knorpelaufbaupräparate, orthopädischen Therapien u.s.w. sind angebracht?


Mittwoch, 02. Mai 2018, 19:30 Uhr

Dr. med. dent. Harald Streit, Zahnarzt, integrative Zahnmedizin; Katharina Ganshorn, Entspannungs- und Fitnesstrainerin, Yin-Yoga Lehrerin

Thema: „Damit Dir nicht die Luft ausgeht“

Wer falsch atmet, setzt seinen Körper ständig unter Stress, schläft schlecht, gefährdet Blutdruck und Herz. Verspannungen mit gesundheitsschädigenden Auswirkungen auf den ganzen Körper können die Folge sein. Warum die meisten Menschen nicht normal (zu flach) atmen, wie sich das erkennen und ändern lässt.
Im Anschluss an den Vortrag führt Frau Ganshorn Sie durch eine Achtsamkeit-basierende Meditation (MBSR).


Mittwoch, 16. Mai 2018, 19:30 Uhr

Dorothea Eirich, Regionalgruppenleitung vom Bund der Organtransplantierten (BDO e.V.) Bereich Würzburg und Umland zusammen mit Konrad Eirich sowie Andreas Strobl, beide Herztransplantiert

Thema: „Organspende schenkt Leben, sollte kein Tabuthema sein.”

Auf der ganzen Welt gibt es Menschen die dringend eine Organspende benötigen um überleben zu können, doch nicht viele Menschen erhalten ein lebensrettendes Organ.
Ein Grund dafür ist sicher die Angst, sich mit dem eigenen Tod auseinandersetzen zu müssen, aber auch fehlendes Wissen. Die Referentin wird auf das Für und Wider und insbesondere auf den Organspendeausweis eingehen. Außerdem berichten Betroffene über ihr Leben mit dem neuen Organ bzw. über die Prozedur bis zum rettenden Organ.


Mittwoch, 13. Juni 2018, 19:30 Uhr

Jürgen Amthor, Eußenheimer Manufaktur

Thema: „Natürlich Gärtnern ohne Kunstdünger und Chemie und damit die Erderwärmung stoppen“

Mit Effektiven Mikroorganismen und Humusaufbau können wir uns gesund ernähren und unser Klima retten. Der Vortrag zeigt, wie jeder Mensch mit wenig Aufwand seinen Beitrag dazu leisten kann.



Weitere Termine folgen

 

Kontakt

Point Center Bad Neustadt

Gartenstr. 11
97616 Bad Neustadt

Telefon: 09771 601-0
Telefax: 09771 601-401

Verwaltung:
Telefon: 09771 601-400

email:
info@point-center.de
http://www.point-center.de